mögl. Anschlag auf Fußball-WM 2010 - nächste Stufe der NWO?

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.113
Punkte Reaktionen
469
Ort
wien
Zuletzt bearbeitet:

Drew

neugierig
Registriert
24. April 2010
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Ort
Deutschland
Wow, Obama selbst nennt eine "schmutzige Bombe" das lese ich das erste mal. In meinen Augen passt das wie die Faust aufs Auge.

Nein leider ist das nicht der Artikel den ich suche. Ich wunder mich wirklich warum ich meinen Artikel nicht finde. Der Wortlaut der Meldung brachte durch Aussagen der CIA, Ansar al Islam mit einem Anschlag, durch entführte Flugzeuge, auf einen deutschen Atommeiler zusammen. Datiert auf 03.2010 . Und naja, sie ist weg. Ich versuche aber weiterhin diesen irgendwie zu finden.

Überraschend, bei der Suche nach dem verschwundenen Artikel, war allerdings das Einlenken des Iran in der Sache Urananreicherung. Durch diesen friedlichen Schritt entzieht sich der Iran des Atomkonflikts und es wird sehr schwer für die UN diesem dann funktionstüchtige Atomwaffen zu unterstellen. Daher würde es jetzt um einiges schwerer, dem Iran eine Tat zu unterstellen und einen offiziellen Grund für einen Einmarsch zu finden ( @Canta )

Und die "Ölmagnaten" lassen sich mit sicherheit keinen Happen entgehen.
Auf Dauer?

Hiroshima wurde 4 Jahre nach dem Atomangriff wieder aufgebaut,heute leben dort etwa 1 Mio Menschen.

In Nagasaki sinds ca 500.000 Menschen.

Die Strahlenbelastung liegt heute nicht über der natürlichen Hintergrundstrahlung.
Eine schmutzige Bombe würde auch nichteinmal zu einer solch großen Strahlenbelastung führen wie in diesen beiden traurigen Fällen.
 

Megara69

Vielflieger mit Flugangst
Registriert
4. Januar 2004
Beiträge
551
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt
So...

und jetzt oute ich mich mal...ich bin auch in Südafrika geboren...und habe 12 Jahre dort gelebt...und wie wir Buren sagen Suid-Afrika...(btw...Buren...das ist auch ein Schimpfwort...es heisst Afrikaaner)...und ich finde die Berichterstattung der globalen Medien echt daneben...natürlich ist Johannesburg momentan ein Hort der Kriminalität...aber es gibt Anstrengungen der Regierung...gerade in Gauteng...das zu unterbinden...ich hoffe für mein armes Land, das es gelingt...

Meg
 

Merlin4711

Level 22 Terraner
Registriert
13. Mai 2009
Beiträge
933
Punkte Reaktionen
13
Ort
Dresden (hoffentlich bleibend)
Sieh an, dem Stern liegen anscheinen neuste Analysen vor, denen nach die WM doch Ziel von Anschlägen werden könnte.

Vor allem diejenigen, die sich erdreistet haben, den Propheten zu diskriminieren, indem sie ihn in boshafter Weise visualisiert haben, sollen ihre Rache erfahren...
Das nenn ich Logik. Leute, die nichts damit zu tun haben, wegen der "Verfehlung" einer einzelnen Person in die Luft sprengen. Ich... ach, egal.
 

Lady Su´MaryAnn

*****SPIRIT*****, Lux aeterna
Registriert
4. Januar 2010
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mitten im Leben und Herzen Gaia´s; (St. Germania)
nächste Stufe der NWO in Deutschland in Kraft getreten

Was Deutschland anbetrifft "...Fußball-WM 2010 - nächste Stufe der NWO?" ist bereits in Kraft getreten.

Auf der einen Seite die Multikult WM (United Stimmung) - Brot und Spiele; eher Ablenkung - auf der anderen Seite - Zucker und Peitsche - die Entscheidung Dein ( auch Finanz ) Leben an Amerika zu verkaufen - unter dem Territorium, Sorry, TerrorismU$ Ausweitung Packet ist im Gange - NWO NextStep - EurAmerika#.

AB: 1min 27 sec.

<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/RyC3DHnUxj4&hl=de_DE&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/RyC3DHnUxj4&hl=de_DE&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>​

Ein intelligenter Zug, um die Echelon Anlage für den gezielteren Einsatz freizuhalten, da die FinanzDaten ja jetzt freiwillig weitergegeben werden müssen sie nicht zusätzlich gefiltert und ausgewertet werden - Personal und Equipment Ersparnisse.
Unter dem Fokus gesehen, schnürt sich die Abhörtätigkeit jener Anlagen noch enger um sich selbst ins private.

MfG​
 
Oben