Science vs. Fiction

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.133
Punkte Reaktionen
246
Find das wunderbar. Wenn wir unser Essen auch so herstellen können, mit dem Geschmack und den Inhaltsstoffe, ohne das ein Tier sterben muss.

Natürlich muss Obst und Gemüse angebaut werden, das soll schon so bleiben. Aber das mit dem Drucken finde ich hochinterrssant.
Vorallem wie es sich entwickelt.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.194
Punkte Reaktionen
296
Ort
Wien
heheh... find das auch super. und jetzt fallen mir vor allem wieder die alten Raumschiff Enterprise folgen ein, wo dann einfach irgendso ein grüner riegel rauskommt... im kantinenraum.

ja warum nicht. theoretisch hätten die das langsam, schleichend machen können... vom echten fleisch zum fleischlosen ersatz, und kein mensch hätte es je gemerkt.
 

Yvannus

Administrator, Lucysüchtig
Teammitglied
Registriert
19. Februar 2005
Beiträge
4.736
Punkte Reaktionen
309
Ort
Rainscastle
Cool. Wenn ich mal wieder in Wien bin, mal schauen, ob ich das da find. Fisch ist in der Tat einer der wenigen Punkte, der mich noch vom vegan sein abhält. Wobei ich mal gespannt bin, gerade Thunfisch wäre interessant, befürchte aber, dass hier das Ersatzprodukt dann wieder deutlich mehr Kalorien enthält. Ähnlich wie Erbsen/Sojahack und Erbsen/Sojafleischersatz auch deutlich über den kalorien eines normalen, mageren Fleischs liegt.
 

!Xabbu

Administrator
Teammitglied
Registriert
7. Januar 2011
Beiträge
5.645
Punkte Reaktionen
235
Ort
Drei-Länder-Eck
Dann lassen wir einfach die Soße weg dann stimmt das wieder mit den Kalorien.
 
Oben