Corona Impfstoffe

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
wird zeit für die medikamente... weil "bist du geimpft?" geht mir schon so auf den wirsich.
medikament kaufen, daheim lagern, bei symptomen einnehmen, fertig.

also her damit. schei# drauf.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
wie meinst du das? ...versteh ich grad nicht ganz (muss dazu sagen bin leicht betrunken..)
 

Helios

Inventar
Registriert
5. Mai 2003
Beiträge
2.101
Punkte Reaktionen
292
Blutspender sind immer sehr gefragt, die Geimpften genauso wie die ungeimpft Genesenen.

wird zeit für die medikamente... weil "bist du geimpft?" geht mir schon so auf den wirsich.
Ich werde aus deiner Impfabneigung wirklich nicht schlau... ;) Ich käme gar nicht auf die Idee, statt einer Impfung zur Vermeidung einer Krankheit auf ein Medikament zur Bekämpfung zu setzen.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
Ich werde aus deiner Impfabneigung wirklich nicht schlau
Es ist eine nur allzu menschliche psychische Schwäche.
Und da helfen keine rationalen Argumente. Interessanterweise sagt die Psychologie sogar, wenn man ein Argument widerlegt bestärkt es erst recht.
Der Schirmherr dieser Impfverweigerer ist fehlendes Vertrauen und sich Irrtürmer nicht eingestehen zu können.

Blöd ist halt auch, das man mit einem Impfzwang es nicht bessert, aber mit freuwilligem auch nur sehr wenige der Imofgegner, wegen oben genannten erreicht. Dh da wäre generell viel psychologische Arbeit nötig. Aber soviel Zeit haben wir nicht.

Das gute ist aber, je mehr sich impfen lassen, desto kleiner wird die Angst der Verweigerer und auch das Vertrauen steigt, was dazu führt das sich dann dich einige impfen lassen.
 

Helios

Inventar
Registriert
5. Mai 2003
Beiträge
2.101
Punkte Reaktionen
292
Es ist eine nur allzu menschliche psychische Schwäche.
Ich glaube kaum, dass du dazu qualifiziert bist noch die notwendigen Informationen besitzt, um hier solche Aussagen über ein anderes Mitglied zu treffen. Ich finde das anmaßend und unseriös, das geht meines Erachtens eindeutig zu weit!
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
über ein anderes Mitglied
Ging ja nicht um Gorgo! Es ging um die menschliche Psyche. Im ganzen Beitrag.
Gut, ich hätte nur das Impfabneiger zitieren sollen.
(Und dein herablassender Zwinkersmiley ist erst recht beschreibend... )
 

Helios

Inventar
Registriert
5. Mai 2003
Beiträge
2.101
Punkte Reaktionen
292
Natürlich ging es um Gorgo, ich habe ihn ja direkt angeschrieben. Wenn du dich genötigt siehst, das zu zitieren, und nicht ihn meinst, solltest du das auch klarstellen. Wie du darauf kommst, dass ein Smiley herablassend ist, weiß ich auch nicht. Willst du mir jetzt den schwarzen Peter zuschieben? Für mich EOD, bringt doch eh nichts.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
Es ist eine nur allzu menschliche psychische Schwäche.
pffhhahahahah...

nehm ich eh ned ernst. guter gag, info:) bester satz heute.

ich bin nicht risikogruppe, ich denke mir, ich hatte es schon und habe es wohl überstanden. wenn nicht, ich teste mich ja regelmäßig und weiß daher ich bin nicht infektiös, und für den fall der fälle, möcht ich ein medikament bereit haben.

uuuhhh... krank. ... sick!... psycho!

xD

das ist in meinen augen völlig normal.


sich Irrtürmer nicht eingestehen zu können.
das... jetzt sind wir daheim... das... ist eine der gschissensten menschlichen eigenschaften. ja.

fühl mich da aber überhaupt nicht angesprochen weil ich kann das. weiß du wer das nicht kann: sebastian kurz. "Es tut uns leid", oder "Es tut mir leid. Das war ein Fehler" hey, diese wortkombination gibt es nicht im sprachschatz des studienabbrechers. das macht ihn so unsympathisch. alle macht für sich beanspruchen aber wenn mal was schiefläuft sich einfach an den unteren abputzen... ist feige, erbärmlich, und eines kanzlers nicht würdig.

je mehr sich impfen lassen, desto kleiner wird die Angst der Verweigerer
weiß nicht, ob das so ablaufen würde...

übrigens...
gesundheitsminister mückensteiner sagt JETZT - "wir werden uns etwas für den herbst einfallen lassen müssen."

sagt er jetzt, ende august...

so geht's halt nicht.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
das ist ja ein widerspruch.
weil die zahlen stagnieren, die impfstraßen sind leer... da werden sich die echten impfgegner nur denken "Ok..."

impfgegner und impfverweigerer... ist ein unterschied.

find dich damit ab, dass es so ist. oder, werd aktiv, und werbe für die schei# impfung in deiner gegend, oder online. aber hör doch auf mit deinem psycho-gebrabbel.
die leut wollen nicht, manche haben angst, die regierung ist lax... wir stecken da alle zusammen mit drin.

NEWS-FLASH:
nacht-gastro ab herbst nur mehr mit 1G, heißt es heute.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
aber hör doch auf mit deinem psycho-gebrabbel.
Das will man nie hören. Weil das halt bedeutet, man ist für sein Denken, Handeln und Leben selbst verantwortlich.
Das will nie wer hören. 😅
Warum soll ich für die Impfung werben?

nacht-gastro ab herbst nur mehr mit 1G, heißt es heute.
Das wird kommen. Hab ich schon lange gesagt, weil es das eben gegen die Pandemie hilft. Das ist nun mal so.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
nachtgastro-sprecher sagt grad im TV, wenn 1G kommt, können wir die nachtgastro schließen.

Warum soll ich für die Impfung werben?
ähhh... darum?

ja, bin auch ned auf der nudelsuppe nach wien gschwommen also bisserl kenn ich mich mit psychologie auch aus. und du... lieber freund der donaudampfschifffahrtsgesellschaft, mit so sätzen wie - die wer ma "umprogrammieren" müssen...

waßt eh... tu mal a bisserl reflektieren, was du so sagst.

;-)
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
und Pfizer... die weltenretter? lol

hast du schon jemals ins Schwarzbuch der Markenfirmen geschaut? oder kennst du das überhaupt? vermutlich wirst du jetzt sagen "nein. das muss ich nicht kennen um zu wissen, dass die impfung leben rettet."

xD aber, sorry, kannst ja selber sagen. bitte schön.
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
das mit dem 1G ist sooooo deppert, und keiner kann mir hier was anderes erzählen.

wenn alle einen neg. PCR-test haben, gibt es auch in den nächsten paar stunden mit ziemlicher sicherheit keine massenansteckungen.
wenn alle geimpft sind, aber keinen PCR-test haben, besteht aber die möglichkeit, dass es trotzdem zu ansteckungen kommt.

erst sagt mückstein "nix 1G" dann paar wochen später "viell. doch 1G" und heute der kurz "1G wird kommen".

geh schleicht's eich echt.

(sorry für die laberei wieder, man kann ja die beiträge zusammenfassen. thx.)
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
also die WHO, die amerik. CDC, und auch der drosten in D meinen, ein 3. stich sei nur in bestimmten fällen zB. bei immungeschwächten menschen notwendig.

dann wird's ja wohl so sein...
die können das, in Ö, also gleich wieder umplanen (2x geimpfte würden ja ab herbst ihre "privilegien" wieder verlieren, ist bis jetzt der plan, bis man halt die 3. impfung erhält.)
 
Zuletzt bearbeitet:

viennatourer

Administrator, Global Researcher
Teammitglied
Registriert
24. Februar 2006
Beiträge
14.112
Punkte Reaktionen
468
Ort
wien
erst sagt mückstein "nix 1G" dann paar wochen später "viell. doch 1G" und heute der kurz "1G wird kommen".
In Wien gibt´s noch die Steigerung vom Hacker .....

DONAUINSELFEST 2021 Zutritt nur mit PCR-Test - auch für Geimpfte!
Weitere Zutrittsbeschränkungen sind auf Basis der Entwicklung des Infektionsgeschehens sowie neuer behördlicher Vorgaben möglich. Die endgültige maximale Teilnehmerzahl sowie Details zu den umfassenden Sicherheitsmaßnahmen können daher voraussichtlich erst Anfang September bekannt gegeben werden
........kann sich jeder unter www.donauinselfest.at für eine der „Inseln“ anmelden. Im Anschluss wird die Besucheranzahl festgelegt und die Gewinner aus allen Anmeldungen ausgelost.
;-( Des wird dann eher....nix
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
ich post den link dann noch aber ein neuer Lancet artikel spricht von sehr hoher virenlast, auch noch 30 tage nach der impfung...
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
nachtrag:
also der Lancet artikel bezieht sich auf iene studie in vietnam wo man mit AZ geimpft hat.

dort hatten die geimpften eine 251 mal(!) höhere virenlast in den nasenlöchern, als bei der ursprungsvariante. die infektiosität hält bis zu 33 tage an.

also... AZ. nein, danke.

bei der von der CDC berichteten massachussettes studie wurde mit Biontech und Moderna geimpft, und da gab es es in einem cluster von fast 500 infizierten 74%, die vollgeimpft waren.

oder, in wisconsin fand man im juli auch heraus, dass bei durchbruchsinfektionen die virenlast von geimpften ähnlich hoch ist wie bei ungeimpften. artikel.


jetzt ist halt nur die frage, wie oft die durchbrüche vorkommen. wenn das eh nur sehr selten vorkommt, ist das ja kein grund zur sorge. jedoch, die politik sollte das alles bedenken, bevor man repressalien verordnet.

ETA:
"Das Robert Koch-Institut (RKI) hat seit Beginn der Impfungen insgesamt mehr als 11.000 sogenannte Impfdurchbrüche registriert – angesichts von fast 50 Millionen vollständig Geimpften eine recht kleine Zahl."

naja gut, wirklich wenig...
 

Gorgo

Inventar
Registriert
6. Juli 2012
Beiträge
6.849
Punkte Reaktionen
340
Ort
Wien
ich hätte oben klar dazuschreiben sollen, dass es sich um impfdurchbrüche handelt. es wurden durchbruchsfälle untersucht. nicht das jemand meint das wär generell bei der impfung so.

in vietnam hat man zB. 62 positiv getestete mitarbeiter aus dem gesundheitsbereich für die studie hergenommen. von denen hat man dann 23 genom sequenzen erhalten. alle delta variante. usw.
 
Oben