Produkte für ein reines Gewissen / Linksammlung

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
@atsun

Finde ich aber nicht so ekelhaft. oder was von dem aufgelisteten ist nun ekelhaft?
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Registriert
22. Oktober 2014
Beiträge
2.195
Punkte Reaktionen
115
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
Sind Sägespäne schmackhaft?
Sind getrocknete Schildläuseweibchen, welche vorher befruchtet wurden, schmackhaft?
Ist dieses Antibiotikum, Natamycin, gegen Mundfäule und Fußpilz, schmackhaft?

Wenn ich ein Antibiotikum verabreicht haben will, dann soll mir das ein Arzt verschreiben, aber nicht schon durch die Wurst mitverabreicht werden. Das ist Bürgerentmündigung.

Lignin, einem Abfallstoff der Papierherstellung brauch ich auch nicht gerade in meiner Nahrung. Ich weiß, was für Umweltsünder Papierwerke früher waren. Da brauch ich keinen Abfallstoff von denen in der Nahrung. Gott sei Dank hab ich mir alles vanillehaltige abgewöhnt.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
Naja die rede war von ekelhaft.... sägespäne und läuse sind sicher nicht schmackhaft...
Das meiste von deiner auflistung sind pilze.
Und wurst esse ich nicht.
Also empfinde ich das alles nicht ekelhaft.
Vanille liebe ich, geruch u geschmack.
 

Wolferich

T(r)ollhaus
Registriert
24. Februar 2013
Beiträge
471
Punkte Reaktionen
0
Ähm... scheinbar gibt es unterschiedliche Ekelgrenzen. Ich dachte jetzt an Leichenteile, aber Sägespäne und Rindensaft von Fichte klingt doch lecker. Auch die anderen Sachen finde ich nicht eklig.
Andere Sache. Etikettenschwindel kann es überall geben. Ich selbst mußte in einem Job mal Etiketten Made in China aus Koffern heraus reißen und da kam dann wohl Italy oder so rein.
 

Sun❂Gazer

erleuchtet
Registriert
7. Mai 2014
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
0
Ort
Zu Hause ❤
Ich habe das mit dem Erdbeeraroma schon mehrfach gehört und es nie verstanden: ich kenne zwar die genauen Abläufe nicht, aber letztlich gibt es in der Hinsicht sehr viele Lebensmittel/Alltagsgegenstände. die ziemlich pfui sind. Es gibt Malerpinsel aus Schweineborsten, Plastik aus Öl (das eigentlich einfach nur eine Menge verwester Organismen ist) und unser Gemüse wächst so toll, weil es sich von Kot ernähren kann. C'est la vie.

Solange keine menschlichen Überreste beigemengt sind, ist es mir glaub' ich tendenziell egal.
 

Wolferich

T(r)ollhaus
Registriert
24. Februar 2013
Beiträge
471
Punkte Reaktionen
0
Ich, als Hobbygärtner hab mich schon öfter schmunzelnd gefragt, ob so manch naturferner Städter überhaupt weiß, wie Gemüse gezüchtet wird. Mein Garten sieht keinen Kunstdünger.
Übrigens soll schon Bismarck, der ja auch Gutsherr war, gesagt haben: Zwei Dinge sollte das Volk nie erfahren, wie Politik und Leberwürste gemacht werden.

Hier mal meine persönliche Ekelgrenze:

Der Einsatz dieser Substanzen bei Gesunden ist enorm gefährlich. Wachstumshormon wurde in den siebziger Jahren auf obskure Weise aus der Hirnanhangdrüse von Leichen gewonnen, vornehmlich im Ostblock; es konnte noch nicht synthetisch hergestellt werden. Der Stoff sollte für Medaillen im Westen sorgen.
Doping: Leichenfledderei für Goldmedaillen - Doping - FAZ

Oder der japanische Shitburger.

In Japan hat ein Wissenschaftler ein Verfahren entwickelt, um aus menschlichen Exkrementen eine Art Fleischersatz herzustellen. Die daraus produzierten Burger sollen köstlich schmecken, berichten mutige Tester.

http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/forschung/wissenschaftler-macht-aus-kot-burger-18443856.bild.html
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Tjoa, im Ernstfall hab ich tatsächlich keine Ahnung wie man Gemüse anbaut. Aber falls es mal so schlimm wird, dass ich das brauche, werde ich wohl eh keinen Garten zum Bebauen haben... Von daher.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
@singazer
Erdbeeren verlieren sehr schnell ihren geschmack bzw ist es einfach zu teuer.


Aber dieser thread sollte produkte werben, die qualitativ hochwertig und in der erzeugung als "unbedenklich" gelten.
Also würde mich freuen, wenn das in diese richtung geht.
 

Astun

Jäger verlorenen Wissens
Registriert
22. Oktober 2014
Beiträge
2.195
Punkte Reaktionen
115
Ort
Rohrbach bei Mattersburg
@Steven Inferno

in jeder Wohnung findet sich Platz zum Gemüseanbau, und wenn Du in den Baumarkt gehst und dir eigens ein fünfbödiges Regal dafür kaufst.
Dann noch die Blumentöpfe dazu, oder gleich richtige Pflanzwannen und die Pflanzerde.
Manche Regale halten pro Boden bis zu 250 Kilo aus, und schon hast Du die Grundfläche des vom Regal verstellten Platzes 5-fach zum Anpflanzen gewonnen.
Würde das Regal ins Badezimmer stellen, da falls mal Gießwasser über die Auffangwanne drüberläuft, hast noch immer die Badezimmerfliesen, und man kann es problemlos mit einem Wischmob aufwischen.

:D Also, nemma Problema mit Gemüse-Anpflanza in Wohnunga. :D
 

chaan

neugierig
Registriert
2. Januar 2010
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Sind Sägespäne schmackhaft?
Sind getrocknete Schildläuseweibchen, welche vorher befruchtet wurden, schmackhaft?
Ist dieses Antibiotikum, Natamycin, gegen Mundfäule und Fußpilz, schmackhaft? (...)

Lignin ist Bestandteil von Holz und wird bei der Papierherstellung aus dem Holz gelöst. Eigentlich eine gute Sache, Nebenprodukte aus Produktionsverfahren weiterzuverwenden.

Keine Vollzitate. Stevo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
Ja coole sache. Für frauen schauts gut aus. Als mann würde ich mir da jetzt nichts kaufen, ist nicht so mein stil.
Machen die nur anzüge?

http://www.himalayaherbals.com/
Finde ich eine gute marke. Hin und wieder findet man es im regal.
Hab davon einen lip balm der nach kakao schmeckt :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

MissSkully

suchend
Registriert
19. Februar 2015
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Bei VV kann ich es dir gar nicht sagen, aber es gibt ja noch einige mehr Seiten in der Richtung.
Die haben dann auch Freizeitkleidung im Angebot.

Ein Lip Balm mit Geschmack... würde bei mir wohl nicht lang halten... :D
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
Nein da ist kakao drinnen, da ist nicht wegen dem geschmack:obiggrin: kakao drinnen.
Normalerweise ertrage ich das nicht auf den lippen, aber ich hab den probiert. Zuerst den mit weizen drinnen (hatte echt rauhe lippen) und dann den mit kakao (weils nur mehr den gab :obiggrin:)

Bin aber sehr sparsam. Hab den glaub ich im oktober gekauft und verwende ihn noch immer. Dauerschmierren tu ich ja nicht, nur wenns grad unangenehm rau ist.
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
http://www.wewood.de/

Die neue Uhrenmarke WEWOOD verbindet Style mit Umweltschutz und macht aus Holzabfällen der Industrie trendige Damen- und Herren-Uhren. In internationalen Metropolen wie Los Angeles, Kapstadt oder Sydney haben die in Italien designten Zeitmesser bereits für Furore gesorgt.




Gefällt mir. Die nächste uhr wird aus holz sein! Auch das nächste geschenk :obiggrin:
 

Trinity

Boardleitung, Motherboard
Teammitglied
Registriert
28. September 2002
Beiträge
45.943
Punkte Reaktionen
735
Ort
Wien
@infosammler

das wäre eigentlich eine frage gewesen, die du mir erst stellen hättest müssen.

verschiebe das ganze ins "schwarze brett".
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
@trinity

ja stimmt. Aber ich glaub ohne dann zu verlinken hat der dann mehr tiefe.
Hoffe es passt so. Hab ich anscheinend vergessen zu fragen... blieb dann aber auch lang unentdeckt :obiggrin:
Passt das dann am schwarzen brett? Darf ich dort dann werben? Obwohl ich eher teilen will, was mir gefällt und nicht werben will.
Hoffentlich mach ich mich nicht strafbar.
Danke fürs verschieben.
Verschwinder er dann irgendwann vom schwarzen brett?
 

infosammler

Super-Moderator, Welcome Guide
Teammitglied
Registriert
13. Oktober 2010
Beiträge
13.745
Punkte Reaktionen
308
http://www.sonnenglas.net/

Sehr schön. Wird in afrika hergestellt. Solarlampen in einem einmachglas und es sieht echt aus, als hätte man licht im glas.
Vorallem könnte man es dann schön dekorieren, das innenleben des glases.
Kauf ich mir und gleich zum verschenken auch :obiggrin:
 
Oben