Gestalt im Garten?

LeeMoon

neugierig
Registriert
27. Juli 2010
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Hatte dieses Wochenende meinen Freund da, abends sind wir raus in den Garten, damit er mir seine Feuerspuck-Fähigkeiten zeigen kann. :)
Ich hab eine kleine Bilderreihe gemacht, und wollte zu einem der 4 Fotos nur eure Meinung hören.

Zur Umgebungserklärung: Auf dem Bild leicht sichtbar ist unser Trampolin (war schon ziemlich dunkel.) Vor dem Trampolin, oder bilde ich mir das ein, sieht es für mich so aus als würde da jemand stehen und sich daran festhalten :oeek: Ist uns erst nachher aufgefallen, ich war die einzige Zuschauerin.
Habe erst vermutet, dass es sich um eine Reflektion von einem Stahlteil des Trampolins handelt, was geometrisch gesehen allerdings nicht möglich ist, da das untere Fußteil für den Schutznetzhalter 45° schief stehen müsste, es nach Nachkontrolle aber nicht tut und der Rest des Trampolins im Hintergrund steht. Auch in der nächsten Umgebung steht da nichts, was derartige Reflektionen widergeben könnte, nur ein Paar kahle Sräucher.

Tut mir leid wegen der schlechten Bildqualität, es war schon wirklich sehr dunkel.

Freue mich über eure Rückmeldungen :osmile:

LeeMoon
 

Anhänge

  • 427546_380030835354505_100000427747312_1307807_1122582528_n.jpg
    427546_380030835354505_100000427747312_1307807_1122582528_n.jpg
    31 KB · Aufrufe: 93

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Das "Gesicht" der Gestalt wird das Licht eines Fensters sein, welches zu einem naheliegenden Haus gehören wird. Der Rest der Gestalt ist eh kaum zu erkennen, bzw. wird durch unser Gehirn hinein gedacht.
 

LeeMoon

neugierig
Registriert
27. Juli 2010
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Naja... Um ein Haus oder um eine Straße kann es sich nicht handeln. Das einzige was hinter unserem Garten ist, ist ein Riesengroßes Feld. Auch frage ich mich, woher die "Beine" kommen - Dachte erst es wäre ein Stock, liegt aber keiner da.
Aber ja, leider ist von einem Körper nicht viel zu erkennen.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass hinter der vermeintlichen Gestalt das etwas höher gelegene Kräuterbeet meiner Mutter ist, heißt eine cirka 60 cm hohe Steinmauer, sodass aus dem Winkel, aus dem ich fotografiert habe ein "Licht von hinten" ausgeschlossen werden kann, da es sonst aus der Erde kommen müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Mach mal bitte - solange es noch hell ist - ein Foto mit der gleichen Kamera aus der gleichen Perspektive und lade das auch mal hier hoch.

Damit wir eine Vorstellung kriegen, was dort alles zu sehen ist. Wo sich Licht gespiegelt haben könnte oder eben nicht usw.
 

LeeMoon

neugierig
Registriert
27. Juli 2010
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Anbei ein Bild bei besseren Lichtverhältnissen, sowie der aufgehellte Bildausschnitt des dunklen Fotos.
 

Anhänge

  • Foto.jpg
    Foto.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 37
  • Bildschirmfoto 2012-03-12 um 13.45.02.png
    Bildschirmfoto 2012-03-12 um 13.45.02.png
    68,3 KB · Aufrufe: 188

LeeMoon

neugierig
Registriert
27. Juli 2010
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Das eingekreiste ist ein kahler Baum, allerdings hinter dem Hügel - ca 500 m bis dahin denk ich ^^
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Dieser Baum liegt ungefähr dort, wo auf dem dunklen Bild der Kopf von der Gestalt zu sehen ist. Wurde möglicherweise der Baum durch das Feuerspucken leicht aufgehellt und durch einen Belichtungsfehler der Kamera dann so eingefangen, dass dies nun so wirkt, als wäre etwas unmittelbar in der Nähe des Pools gewesen?
 

LeeMoon

neugierig
Registriert
27. Juli 2010
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Ausschließen will ich nichts - allerdings wäre das Feuer vorher von anderen, näherliegenden Bäumen reflektiert worden denke ich. Zumal ich ohne Blitz fotografiert habe mit der Frontkamera eines Smatphones (daher leider auch die schlechte Bildqualität).
 

Steven Inferno

gesperrt
Registriert
16. Dezember 2005
Beiträge
10.927
Punkte Reaktionen
36
Ort
Dritter Planet links
Vielleicht befand sich zu dem Zeitpunkt etwas Reflektierendes im Baum. Zum Beispiel eine von diesen silbernen Einkauftüten. Kann ja sein, dass jemand seinen Müll weggeworfen hat und der mithilfe des Windes kurzzeitig im Baum gelandet ist.
 

Polarfuchs

neugierig
Registriert
13. März 2012
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Dass es eine Reflextion sein könnte, dachte ich auch schon als ich das Bild gesehen habe. Das einzige was mich ein wenig irritiert, ist das "Bein". Vielleicht ist es doch so etwas wie ein Stock, weil ich denke du hast ja erst später nachgeschaut, oder? Da kann es doch wirklich sein dass, der Stock dann einfach weggeweht worden ist. Ich meine der sieht ja nicht wirklich stabil aus. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es ein kleines Bäumchen ist, also ein Sprössling. Wenn die erfrieren sehen die ja auch manchmal so aus. Ich würde also eher auf eine Pflanze oder einen Stock tippen! ^-^
 

Zouk

suchend
Registriert
4. Oktober 2011
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0
Hallo

sorry, dass meine Antwort so spät kommt.

Zuerst hab ich spontan an die Flüssigkeit gedacht, die noch in der Luft verglüht.

Aber es sind drei Leuchtpunkte vorhanden, der untere bewegt sich nach unten oder oben. Außerdem ist bei deinem Freund ein ähnlicher Punkt an der Hose. Die Leuchtstärke ist bei allen relativ identisch, somit würde ich sagen, es sind z.B. Insekten, oder sonstige Partikel die durch die Luft fliegen und das Leuchten des Feuerspuckens reflektieren. Durch die schlechte Handyqualität werden die Lichtpunkte verzerrt und es entstehen Schlieren, die in gewisser Konstellation als Objekt gesehen werden können.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Eileen

Lolita
Registriert
16. Februar 2011
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
17
tut mir leid, aber ich sehe da genau gar nichts oO
sowas wäre mir auf einem foto niemals aufgefallen XD
 
Oben