• *****
    Achtung Derzeit ist die Registrierfunktion deaktiviert. Wer einen Account möchte: Mail an wahrexakten @ gmx.net mit Nickwunsch. Geduld, es kann etwas dauern, bis Ihr eine Antwort bekommt.
    Wir danken für Euer Verständnis!
    *****

Die schwedischen Geister-Raketen

Zwirni

Boardleitung Stellvertreter, der Faden, der sich d
Teammitglied
Registriert
15. November 2003
Beiträge
15.091
Punkte Reaktionen
990
Ort
Stadt der Helden
1946 wurden in ganz Skandinavien, aber vor allem in Schweden, so genannte Geister-Raketen beobachtet. Das waren meist Objekte unbekannter Herkunft die über den Himmel zogen und größtenteils abstürzten. Bereits damals machten die Beobachtungen weltweit die Runde. Durch puren Zufall gelang es auch eine dieser Raketen auf einem Foto aufzunehmen. Das schwedische Militär gab sich auch die Mühe ein solches abgestürztes Objekt zu suchen - bis sie die Austrockung eines Sees als letztes Mittel aus Kostengründen ausschlossen.

Vor rund 10 Jahren kam das Thema wieder auf da die EU eine Aufarbeitung der Akten wünschte. Man suchte in Seen nach dort angeblich abgestürzten Raketen. Erfolglos.

Bis jetzt: man hat offenbar eine solche Rakete nun doch gefunden. Eine neue Expedition ist schon am Objekt dran, aber gibt bisher keine Details bekannt.

Übrigens: 1946 sah man einen Zusammenhang mit den V2-Raketen die die Sowjets in Penemünde erbeutet hatten. Beweisen konnte es bisher niemand.
 
Zurück
Oben